Webdesign

Joomla oder WordPress?

Welches der beiden Systeme ist für Sie das geeignetste? Joomla und WordPress sind zwei Content-Management-Systeme die jede für sich gewisse Vorzüge bieten. Beide Systeme bieten nahezu unbegrenzte Möglichkeiten die Seite zu erweitern und sind nicht besonders kompliziert zu bedienen. Je nachdem welche Ansprüche man an seinen Webauftritt hat, eignet sich das eine oder andere System besser.

 

  • WordPress ist ein sehr einfach zu konfigurierendes und wartendes System
  • Es ist das weltweit verbreitetste System zur Erstellung von Webseiten.
  • Die Erweiterungsmöglichkeiten von WordPress sind nahezu unbegrenzt. Sei es in Sachen Funktionalität oder Optik.

 

  • Eine Benutzerverwaltung ist Bestandteil der Grundinstallation von Joomla. Somit ist es einfach für die User sich auf der Seite anzumelden und eigene Beiträge zu verfassen.
  • Auch hier gibt es unzählige Erweiterungen welche die Funktionalität und Optik beliebig verändern lässt.
  • Joomla ist bei der Konfiguration und Wartung nicht ganz so einfach wie WordPress. Jedoch ist die Umsetzung einer anspruchsvolleren Webseite mit Joomla einfacher zu bewerkstelligen.

Open Source

Joomla und WordPress sind Open Source Softwares und können somit von jedem kostenlos genutzt werden. Das heißt, es fallen keine Kosten für den Kauf der Lizenzen an. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Communities ständig an Updates und Erweiterungen arbeiten und diese dann ebenfalls kostenlos zur Verfügung stellen.

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Es werden Optimierungen für die Webseite getroffen die von den verschiedensten Suchmaschinen vorausgesetzt werden um von ihnen gefunden zu werden. Dies verbessert das Ranking der Seite und verbessert die Chance, dass Benutzer über die Suchmaschine auf Ihre Webseite gelangen.

Einschulung oder Wartung

Auf Wunsch bekommen Sie eine Einschulung in das System und können künftig Ihre Seite selbst updaten und verwalten. Möchten sie das nicht selbst tun können wir das für Sie erledigen.

Einschulung

Wir zeigen ihnen wie Sie…

  • neue Artikel verfassen und veröffentlichen sowie vorhandene Artikel bearbeiten,
  • ein Menü anlegen und bearbeiten,
  • das System und deren Module und Plugins updaten und
  • ein Backup der kompletten Seite samt der Datenbank machen und dies wieder einspielen.
Wartung

Wir erledigen für sie…

  • das Verfassen, Anlegen, Bearbeiten und Veröffentlichen der Artikel,
  • das umgestalten des Menüaufbaus,
  • die Updates des kompletten Systems sowie
  • das Sichern der Seite und gegebenenfalls das Zurückspielen der Sicherung.